Am letzten Wochenende der Sommerferien gab es in Döhren ein neues Turnier für Jung und Alt: Das Sommer-Fun-Turnier.

An diesem Turnier nahmen sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene teil. Das Organisatorenteam, bestehend aus Conny, Dieter, Meike und Ruth, teilte uns anfangs in gemischte Gruppen ein. Wir spielten nicht nur „normales Tennis“ gegeneinander, sondern auch verschiedene spaßige Varianten, wie z. B. Doppel im Kleinfeld, Beachtennis, Tennis mit alten Holzschlägern oder aber auch Tennis mit an den Schläger gebundenen Luftballons. Vor allem das Spielen mit den alten Holzschlägern und den Luftballons am Schläger bereitete uns viel Spaß. Zwischen den Spielen gab es reichlich Verpflegung für die Teilnehmer.

Nachdem alle Spiele durch waren und die Turnierleiter die Punkte ausgewertet hatten, gab es die Siegerehrung mit tollen Preisen für alle Plätze. Zum Abschluss des Tages gingen wir gemeinsam bei unserem Clubwirt essen und ließen das Turnier bei schönem Sommerwetter gut ausklingen.

Uns hat das Turnier sehr gut gefallen. Vor allem die Tatsache, dass mehrere Generationen beim Tennis zusammenkamen, gefiel uns sehr. Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr eine Fortsetzung dieses Turnieres geben wird!

Christina und Marianne Kloeppel