+49 173 - 8032637 mitgliederwart@tg-doehren.de

Die Tennisspielerinnen der Tennisgemeinschaft (TG) Spvgg Niedersachsen/FC Schwalbe Döhren haben das Viertelfinale im TNB-Pokalwettbewerb in ihrer Leistungsklasse erreicht. Beim TK Weser Nienburg setzte sich die Mannschaft von Trainer Ralf Pötter mit 2:1 durch und wird nun nach den Sommerferien in der Runde der letzten acht an der heimischen Schützenallee auf den TV Springe treffen.

Beide Siegpunkte in der Achtelfinalpartie in Nienburg wurden ohne einen einzigen Aufschlagspielverlust erzielt. So dominierte Carolin Kloeppel ihr Einzel genau so deutlich wie das Doppel Julia Hauchstein/Maike Fiedler. Somit stand der Gesamterfolg recht schnell fest. Im zweiten Einzel lieferte sich Marianne Kloeppel mit ihrer Gegnerin ein spannendes und bis zum letzten Ballwechsel ausgeglichenes Spiel, dass die Gastgeberin knapp mit 10:7 im Matchtiebreak gewinnen konnte.

Frank Glaubitz